HA-CO Carbon auf der Weltausstellung

16.02.2022.
Expo Road, Dubai Süd - Jebel Ali, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate / Albert-Einstein-Str. 1, 86757 Wallerstein

Die HA-CO Carbon GmbH präsentiert sich in Dubai auf der EXPO 2020 durch beeindruckende Eingangsportale.

HA-CO Carbon auf der Weltausstellung

Drei gigantische Portale entstanden in Zusammenarbeit mit dem berühmten Architekten Asif Khan und können noch bis zum 31. März 2022 auf der bedeutendsten Ausstellung der Welt bewundert werden. Das Besondere daran? Die Beschaffenheit. Die hier verwendete Kombination aus Carbonfasern und Harz ist nicht nur auf optischer Ebene ein Augenöffner, sondern auch in technischer Hinsicht bemerkenswert. Diese sowie weitere HA-CO Carbon-Bauteile zeichnen sich aus durch extreme Stabilität und gleichzeitige Leichtigkeit.

Nach zwei Jahren Planungs- und Bauzeit bei der HA-CO Carbon GmbH in Wallerstein konnten die Portale im Dezember 2019 fertiggestellt werden. Durch die außergewöhnlichen Abmessungen gestaltete sich der Spezialtransport mit UPS in die Vereinigten Arabischen Emirate etwas schwierig, wurde aber gut gemeistert. Daraufhin erfolgte der Aufbau vor Ort in Dubai, der von versierten HA-CO-Mitarbeitern begleitet wurde. Seit 1. Oktober 2021 werden die 21 Meter hohen Türen der Portale nun jeden Morgen geöffnet und täglich von tausenden Menschen bewundert. Zusätzlich präsentieren sich in einem 31 Meter langen Durchgang die einzelnen Carbonstränge und die filigrane aber stabile Konstruktion. Die EXPO 2020 in Dubai hat ihre „Tore“ noch bis zum 31. März 2022 geöffnet. Ein Besuch lohnt sich auf alle Fälle!

Und das alles „Made in Wallerstein“. Wir sind stolz darauf, unsere Heimat und den Wirtschaftsstandort Nordschwaben auf dem Weltmarkt präsentieren zu können und bedanken uns bei unseren Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern!
 

HA-CO Carbon GmbH, 16.02.2022

Kontakt

HA-CO Carbon GmbH
Albert-Einstein-Str. 1, D-86757
Wallerstein

+49 9081 8050740